Die Polizei in Bremen sucht nach einem Mann, der einen Discounter überfallen haben soll.

Die Polizei in Bremen sucht nach einem Mann, der einen Discounter überfallen haben soll.

Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Unbekannter überfällt Discounter in Bremen

Von nord24
1. März 2020 // 15:29

Ein bislang noch unbekannter Täter raubte am Freitagabend Geld aus der Kasse eines Discounters in der Bremer Neustadt. Dabei drohte er einer Mitarbeiterin mit einem Messer.

Täter fordert Bargeld

Der Räuber betrat gegen 21.35 Uhr den Einkaufsmarkt an der Gottfried-Menken-Straße. Er ging zielstrebig zur Kasse, bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und forderte Bargeld.

Flucht in unbekannte Richtung

Als ihm das Öffnen der Kassenlade nicht schnell genug ging, stach der Mann nach Angaben der Polizei in Richtung der Angestellten. Als die Kasse geöffnet war, entnahm er Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung.

Auffällig hellblaue Augen

Der Täter soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein, mit auffällig hellblauen Augen. Er sprach Deutsch mit Akzent.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7036 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram