Nach 17 Jahren wieder in der Seestadt: Weil das Bürgerschaftsgebäude derzeit saniert wird, muss das Parlament umziehen. Im Februar wird es in der Stadthalle Bremerhaven gastieren.

Im Februar wird die Bremische Bürgerschaft nicht hier tagen, sondern in der Stadthalle Bremerhaven gastieren.

Foto: Mündelein

Bremen
Bremerhaven

Zuletzt vor 17 Jahren: Bürgerschaft tagt in Bremerhaven

Von Klaus Mündelein
2. Januar 2020 // 13:41

Es ist 17 Jahre her, dass die Bremische Bürgerschaft zuletzt in Bremerhaven getagt hat. Im Februar ist es mal wieder so weit. Wer Landespolitik einmal hautnah erfahren will, hat dazu vom 25. bis zum 27. Februar Gelegenheit. Dann gastiert das Landesparlament in der Stadthalle Bremerhaven.

Zuschauer sind willkommen

Dort ist auf den Rängen viel Platz. Zuschauer sind herzlich willkommen und können sich unter der Telefonnummer 0421/361-12404 informieren.
Warum die Bremische Bürgerschaft überhaupt in Bremerhaven tagen muss, lest ihr in Kürze auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger