Straßenbahn Bremen

Eine Straßenbahn in Bremen. Unter eine solche Bahn ist ein 39-jähriger Fußgänger geraten, als er wahrscheinlich bei Rot die Straße überquert hat.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen
Blaulicht

Bremen: 39-Jähriger gerät unter Straßenbahn

Autor
Von nord24
29. September 2022 // 08:34

Von einer Straßenbahn wurde am gestrigen Mittwochabend (28. September 2022) ein 39-Jähriger in Bremen erfasst. Er wurde schwer verletzt.

Bei Rot über die Straße

Wie die Polizei mitteilt, überquerte der Bremer nach derzeitigem Stand bei Rotlicht die Langemarckstraße. Zeitgleich fuhr aus Richtung Innenstadt eine Straßenbahn in den Kreuzungsbereich ein.

Unters vordere Räderpaar geraten

Der 26 Jahre alte Fahrer bremste die Tram, konnte ein Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der 39-Jährige geriet unter das vordere Räderpaar und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
317 abgegebene Stimmen