Wie geht es weiter an den Schulen im Land Bremen? Darüber berät der Senat am heutigen Dienstag.

Wie geht es weiter an den Schulen im Land Bremen? Darüber berät der Senat am heutigen Dienstag.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Bremen
Bremerhaven

Bremer Senat diskutiert über Schulen und Gartencenter

16. Februar 2021 // 08:24

Der Bremer Senat trifft sich am Dienstagvormittag, um über das weitere Vorgehen an Schulen in der Corona-Pandemie zu beraten.

Wie es mit den Schulen im Land Bremen weiter geht

Der Bremer Senat trifft sich am Dienstagvormittag, um über das weitere Vorgehen an Schulen in der Corona-Pandemie zu beraten. Wie „Radio Bremen“ berichtet, soll beschlossen werden, dass Kinder und Jugendliche ab 1. März prinzipiell wieder in den Unterricht gehen sollen.

Bremerhaven will Risiko nicht eingehen

Dem Vernehmen nach soll Bremen in den Grundschulen in den kompletten Präsenzunterricht zurückkehren wollen. Die Präsenzpflicht soll wieder gelten. Allerdings will Bremerhaven das Risiko wegen der Corona-Mutationen nicht eingehen und bis zu den Osterferien beim Wechselunterricht in Halbgruppen bleiben, heißt es

Dürfen Gartencenter wieder öffnen?

Darüber hinaus könnte beschlossen werden, dass Gartencenter wieder öffnen dürfen. Im benachbarten Niedersachsen wurde dies bereits verabschiedet, weswegen eine Öffnung im Land Bremen als wahrscheinlich gilt - auch, um Einkaufstourismus zu unterbinden.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1133 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger