Blaulicht der Polizei.

In Bremen wurde in einem Hinterhof auf einen Mann geschossen.

Foto: dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Brutal! Einem Mann (39) wird in beide Beine geschossen

Autor
Von nord24
24. Mai 2022 // 11:47

In der Nacht zum Dienstag ist ein 39 Jahre alter Mann in Bremen-Gröpelingen durch Schüsse ins Bein schwer verletzt worden.

Ein fremder Mann lauert auf dem Hinterhof

Der 39-Jährige hatte nach Angaben der Polizei gegen 0.20 Uhr ein Sportcafé an der Gröpelinger Heerstraße verlassen und war auf dem Weg zu seinem Auto auf dem Hinterhof. In der Zufahrt sei er von einem Fremden angesprochen worden, der danach sofort mehrere Male auf sein Gegenüber geschossen hätte.

39-Jähriger zieht sich Schussverletzungen an beiden Beinen zu

Der 39-Jährige zog sich laut Polizei Schussverletzungen an beiden Beinen zu. Der Täter flüchtete unerkannt. Alarmierte Polizisten versorgten den Schwerverletzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der Mann musste anschließend zur Weiterbehandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
232 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger