Das Land Bremen will den Studierenden unter die Arme greifen.

Das Land Bremen will den Studierenden unter die Arme greifen.

Foto: Uwe Zucchi/dpa (Symbolfoto)

Bremen

In der Corona-Krise: Land Bremen entlastet Studenten

Autor
Von nord24
23. Juni 2020 // 15:10

Das Bundesland Bremen will bestimmte Studentinnen und Studenten in der Corona-Pandemie entlasten.

Keine Langzeitstudiengebühren mehr im Land Bremen

Der Senat beschloss am Dienstag, die Langzeitstudiengebühren ab dem kommenden Wintersemester 2020/21 abzuschaffen. Wer die 500 Euro ab dem 15. Semester schon für das laufende Sommersemester gezahlt habe, bekomme das Geld erstattet, sagte Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling (SPD) am Dienstag.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger