Das Studio der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Radio Bremen

Am heutigen Mittwoch gibt es einen Warnstreik bei Radio Bremen, der das Programm beinträchtigen kann.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

Tarifverhandlungen: Warnstreik bei Radio Bremen

Autor
Von nord24
9. November 2022 // 09:15

Die Gewerkschaften DJV, Verdi und VRFF haben zu Warnstreiks bei Radio Bremen am heutigen Mittwoch von 9 bis14 Uhr aufgerufen.

Störungen und Ausfälle möglich

Deshalb kann es am heutigen Mittwoch möglicherweise zu Störungen im Programmablauf oder zu Ausfällen im Programm kommen. Das gilt für Bremen Eins, Bremen Zwei, Bremen NEXT und Bremen Vier sowie für butenunbinnen.de.

Laufende Verhandlungen

Hintergrund des Streiks sind laufende Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaften fordern für die Beschäftigten eine Anhebung der Gehälter und Honorare um sechs Prozent und mindestens 250 Euro.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
27 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger