In Bremen wird ein 53-Jähriger vermisst.

In Bremen wird ein 53-Jähriger vermisst.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Vermisst in Bremen: Polizei sucht 53-Jährigen

14. Juli 2021 // 13:31

In Bremen wird ein 53 Jahre alter Mann vermisst. Die Polizei sucht nach Vasil Vishanov.

Der Gesuchte ist auf Medikamente angewiesen

Der Mann wurde zuletzt in der Nacht zu Montag um 1.50 Uhr im Bereich des Bremer Hauptbahnhofs gesehen. Der 53-Jährige ist laut einer Polizeimeldung dringend auf Medikamente angewiesen. Er könnte auf Zeugen einen orientierungslosen Eindruck machen.

Der Mann hat eine frische Narbe am Hinterkopf

Der Gesuchte ist 1,75 Meter groß und hat eine korpulente Statur. Er trägt einen Drei-Tage-Bart und ist sportlich gekleidet. Auffällig ist eine große und frische Narbe am Hinterkopf. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0421/362-3888 entgegen.

Wer kann Hinweise zu diesem Mann geben? Er heißt Vasil Vishanov.

Wer kann Hinweise zu diesem Mann geben? Er heißt Vasil Vishanov.

Foto: Polizei

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
489 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger