Mit dem Dreimaster „Atlantis“ geht es im September dreimal von der Seebäderkaje aus hinaus auf die Weser.

Mit dem Dreimaster „Atlantis“ geht es im September dreimal von der Seebäderkaje aus hinaus auf die Weser.

Foto: Tall Ship Company

Bremerhaven

„Atlantis“ bietet maritime Kulisse für das Frühstück

Von nord24
29. August 2020 // 16:50

Wer sein Frühstück mal an Bord eines Segelschiffes genießen will, der kann sich am Sonntag, 13. September, von 11 bis 15 Uhr Zeit dafür nehmen.

Dann fährt der Dreimaster „Atlantis“ ab der Seebäderkaje und bietet eine maritime Kulisse für den Tagesanfang. Vorher sind Sonnenuntergänge das Ziel zweier Abendfahrten.

An Bremerhavens Skyline entlang

So legt die „Atlantis“ am Freitag und Sonnabend, 11. und 12. September, um 18 Uhr ebenfalls von der Seebäderkaje ab und fährt an der Skyline Bremerhavens entlang.

Zu buchen sind die Wesertörns mit dem knapp 60 Meter langen Schiff bei der Erlebnis Bremerhaven.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger