Die Schulschiff Deutschland

Die „Schulschiff Deutschland“ ist seit Ende August in Bremerhaven zuhause.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

„Schulschiff Deutschland“: Förderer stellen Arbeit ein

18. November 2021 // 11:00

Aufgabe erledigt: Die Spendenaktion für die „Schulschiff Deutschland“ wird beendet. Mehr als 50.000 Euro sind zusammengekommen.

Umzug unterstützen

Es ging darum, den Umzug des Segelschiffs von Vegesack nach Bremerhaven zu unterstützen. Vor einem Jahr hatte ein Privatmann die Aktion gestartet.

160 Spender

160 Spender haben Geld überwiesen – Spenden zwischen fünf und 10.000 Euro.

Stiftung für Schiffe

Das Sonderkonto wird geschlossen. Aber jetzt geht es darum, den künftigen finanziellen Bedarf für den Großsegler zu sichern. Eine Idee ist es, eine maritime Stiftung für historische Schiffe zu gründen.

Wahrzeichen

Die Initiatoren der Spendenaktion werben jetzt dafür, Mitglied im Schulschiff-Verein zu werden, damit die „Schulschiff Deutschland“ ein Wahrzeichen der Stadt wird.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
290 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger