Inhaber Hans Schulz schenkt in der Ferrari-Kneipe am Flötenkiel aus.

Inhaber Hans Schulz schenkt in der Ferrari-Kneipe am Flötenkiel aus.

Foto: Scheer

Bremerhaven

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Von Christoph Käfer
17. Oktober 2016 // 09:15

Lehe ist mit seinen Ortsteilen Ortsteile Speckenbüttel, Eckernfeld, Twischkamp, Goethestraße, Klushof, Schierholz und Buschkämpen der größte Stadtteil in Bremerhaven - und hat einiges zu bieten. Diese 10 Dinge kennt jeder, der in Lehe aufgewachsen ist:

1. Speckenbütteler Park

 

2. Lale-Andersen-Laterne

 

3. Stadthalle und Eisarena

4. Nordseestadion

 

5. Ferrari-Kneipe am Flötenkiel

 

6. Jüdischer Friedhof

 

7. Die Losche

8. Verein Rückenwind

 

9. Danis Lehe-Shop, Kistnerstraße

10. Wassersport und mehr am Tidesperrwerk

 Du willst mehr über Lehe erfahren? Dann klick hier.

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Speckenbütteler Park mit Bootsteich. Foto Scheschonka

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

OSC-Brinkumer SV: die Tribüne war gut besetzt. Foto: asc

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Foto: Scheer

10 Dinge, die du kennst, wenn du in Bremerhaven-Lehe aufgewachsen bist

Wassersport auf der Geeste - ein wichtiges Stück Lehe.

Foto: Scheer

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1255 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger