Die Polizei konnte eine Unfallflucht in Lehe aufklären.

Die Polizei konnte eine Unfallflucht in Lehe aufklären.

Foto: Friso Gentsch/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

18-Jähriger setzt VW Golf gegen Verteilerkasten

29. März 2021 // 10:49

Am Obi-Markt in Bremerhaven-Lehe hat ein 18-Jähriger am Samstagabend einen VW Golf gegen einen Stromverteilerkasten gesetzt.

Fahrer flüchtet und versteckt sich

Dann flüchtete er nach Angaben der Polizei mit seinem Beifahrer (23) und versteckte sich. Vor der Kollision hatte der Golf auch noch kräftig am Auspuff gequalmt.

Der 18-Jährige hat keinen Führerschein

Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte den 18-Jährigen schnell als Fahrer identifizieren. Das Problem: Der junge Mann hatte keinen Führerschein. Auch gegen den Beifahrer, den Halter des Golfs, wird ermittelt.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
813 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger