Das 2-G-Bändchen-Konzept vom Bremerhavener Weihnachtsmarkt soll ab Montag in der ganzen Stadt gelten.

Das 2-G-Bändchen-Konzept vom Bremerhavener Weihnachtsmarkt soll ab Montag in der ganzen Stadt gelten.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

2-G-Regel: Jetzt kommt ein Bändchen für die ganze Stadt

8. Dezember 2021 // 15:22

Zutritt in ganz Bremerhaven: Einzelhandel, Gastronomie und Schausteller führen einheitliches 2-G-Bändchen ein.

Gute Idee, schnell umgetzt

Eine gute Idee, schnell umgesetzt: In Bremerhaven wird es ab Montag das „Bremerhaven-Bändchen“ geben, das überall als 2-G-Nachweis funktioniert. Wer also morgens beim Einkauf in Geestemünde den Impf- oder Genesenenausweis vorzeigt, erhält ein Bändchen, das mittags auch in der Bürger, nachmittags in Bohmsiel und abends auf dem Weihnachtsmarkt gilt.

Zutritt auch zur Gastronomie

Die bunten Bändchen werden von allen teilnehmenden Einzelhändlern und Schaustellern in ganz Bremerhaven an die Kunden ausgegeben. Sie sollen auch Zugang zur Gastronomie ermöglichen, dort werden sie akzeptiert, allerdings nicht ausgegeben. Die Bändchen sind immer einen Tag gültig, am Folgetag gilt dann eine neue Farbe.

Alles, was ihr zu den Bändchen wissen müsst, lest ihr heute Abend auf NORD|ERLESEN und donnerstags in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
631 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger