Eine medizinische Mitarbeiterin in Schutzausrüstung zieht in den Sportanlagen des Sadus-Pavillons der Universität Sevilla eine Spritze mit einer Dosis des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca auf, im Rahmen einer Impfkampagne für Mitarbeiter im Pflege- und Haushaltsdienst.

Die Corona-Lage in Bremerhaven entspannt sich nicht.

Foto: María José López/dpa/EUROPA PRESS (Symbolfoto)

Bremerhaven

21 Corona-Neuinfektionen in Bremerhaven

19. Februar 2021 // 18:25

Die Corona-Zahlen für Bremerhaven gehen nicht runter. Am Freitag wurden dem Gesundheitsressort in Bremen 21 Neuinfektionen gemeldet.

Corona: 295 Menschen aktiv infiziert

Damit stieg die Gesamtzahl der positiv bestätigten Fälle auf 2156. Aktiv mit dem Coronavirus infiziert sind in der Seestadt 295 Personen.

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 108,7

Die Zahl der Menschen, die in Bremerhaven an oder mit Corona verstorben sind, ist um eins auf jetzt 48 geklettert. Blick zur Sieben-Tage-Inzidenz: Die liegt in der Seestadt bei 108,7. Am Donnerstag hatte der Wert noch 102,8 gelautet.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
653 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger