Auf zur Baustelle: Der neu aufgelegte Ausbildungspakt hat 72 zusätzliche außerbetriebliche Lehrstellen geschaffen.

Auf zur Baustelle: Der neu aufgelegte Ausbildungspakt hat 72 zusätzliche außerbetriebliche Lehrstellen geschaffen.

Foto: Stratenschulte/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

72 zusätzliche Ausbildungsplätze für Bremerhaven

23. September 2020 // 12:15

Die regionalen Beschäftigungsträger, die Stadt Bremerhaven und das Land Bremen schließen einen Ausbildungspakt für außerbetriebliche Lehrstellen.

Geld kommt vom Land

In Bremerhaven stehen ab sofort 72 zusätzliche außerbetriebliche Ausbildungsplätze zur Verfügung. Das ist das Ergebnis des wiederbelebten Ausbildungspakts zwischen den regionalen Beschäftigungsträgern, der Stadt Bremerhaven und dem Land Bremen, das die Finanzierung sicherstellt.

Jugendberufsagentur ist federführend

Sollte sich herausstellen, dass der Bedarf noch größer ist, können es auch bis zu 90 Ausbildungsplätze werden. Federführend ist die Jugendberufsagentur.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
420 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger