Sachsen, Dresden: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Unfall auf der A27 an der Abfahrt Bremerhaven-Zentrum.

Foto: Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

A27 in Bremerhaven: Auto rutscht in Schutzplanke

22. Januar 2021 // 12:52

Ein Autofahrer ist auf der A27 in Höhe der Ausfahrt Bremerhaven-Zentrum ins Rutschen gekommen. Daraus resultierte ein Unfall.

A27 in Bremerhaven: Autofahrer prallt gegen die Mittelschutzplanke

Der 30 Jahre alte Fahrer aus Beverstedt wollte die A27 am Donnerstag gegen 23.30 Uhr an der Abfahrt verlassen, war aber auf der nassen Fahrbahn zu schnell unterwegs. Beim Bremsen rutschte das Auto quer über die Piste und prallte gegen die Mittelschutzplanke.

Keine Verletzten, nur Blechschaden

Laut Polizei blieb es bei einem Blechschaden. Der Überholfahrstreifen musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
776 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger