Geeister Fisch und Meeresdelikatessen warten in einem an die Auktionshalle X erinnernden Bereich neben dem Comfort-Hotel auf Besucher.

Geeister Fisch und Meeresdelikatessen warten in einem an die Auktionshalle X erinnernden Bereich neben dem Comfort-Hotel auf Besucher.

Foto: Heske

Bremerhaven
Freizeit

Ab heute feiert Bremerhaven vier Tage lang Fischparty

Von Christian Heske
28. April 2018 // 15:50

Der Duft von gebratenem Fisch umweht seit heute Pagodenzelte und Stände, die rund um das Hafenbecken am Schaufenster Fischereihafen aufgebaut sind: Anlässlich ihres runden Geburtstags in diesem Jahr feiert Bremerhaven wieder die große Fischparty – und das vier Tage lang. Mittlerweile steht bereits die 30. Ausgabe des kulinarischen Festivals an. Gefeiert wird bis Dienstag, 1. Mai. Die einstige Werbeveranstaltung für den Seefisch ist heute zu einem bunten Festival rund um das gesunde Lebensmittel aus dem Meer geworden. Das Publikum erwartet ein Musikprogramm, verschiedene Genuss-Stände, Kochshows sowie eine Fisch-Grillmeisterschaft. in Höhepunkt wird der „Fischkai International“ sein, kündigen die Organisatoren der Fischparty an: Denn dort wird Fischliebhabern eine internationale Vielfalt an delikaten Fischsorten und Meeresfrüchten geboten. Die Besucher können sowohl traditionelle Zubereitungen als auch neue Trends kosten.

Geeister Fisch wie einst in der legendären Auktionshalle X

Zudem wird ein besonderer Fokus auf das Thema „Fisch und Bier“ gelegt. Wissenswertes kann der interessierte Fischfan in diesem Jahr wieder in einem Bereich neben dem Comfort-Hotel erfahren, der mit geeistem Fisch und einem Transparent an die legendäre Fisch-Auktionshalle X erinnert. Heimische und exotische Fisch- und Meeresfrüchte werden dort ausgestellt, und ein Team von Bremerhavener Fischexperten steht dem Besucher Rede und Antwort.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen
Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8254 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram