Kommt die Müllabfuhr nicht durch die Straßen, bleiben die vollen Mülltonnen stehen.

Kommt die Müllabfuhr nicht durch die Straßen, bleiben die vollen Mülltonnen stehen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Ärger mit dem Müll in Bremerhaven

10. Februar 2021 // 13:30

Corona-Pandemie, das heißt auch Wohnstraßen voller Autos und Probleme mit Müll.

Müll macht Probleme

Und das bedeutet, manche Probleme treten noch häufiger auf: Müllfahrzeuge, die nicht durchkommen, Müll, der nicht abgeholt oder Müll, der illegal abgeladen wird.

Verschiedene Hotlines

Die Stadt und die Entsorungsbetriebe haben mehrere Stellen eingerichtet, die sich um Anliegen der Bürger kümmern. Die Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG) ist zu erreichen unter (0471) 186-0. Es gibt einen extra Schmuddelecken-Melder: (0471) 9800 333.

Ideen und Beschwerden melden

Wer Probleme entdeckt oder Ideen hat, wie bestimmte Abläufe verbessert werden können, kann sich an die seit 20 Jahren bestehende Ideen- und Beschwerdestelle der Stadt Bremerhaven wenden: (0471) 590 3030, E-Mail: ideenbeschwerden@magistrat.bremerhaven.de

Was die vollen Straßen für die Feuerwehr bedeutet, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger