Die „Alexander von Humboldt II“ nimmt im kommenden Jahr an der Großsegler-Regatta von Halifax (Kanada) durch den Nordatlantik nach Le Havre (Frankreich) teil. In den kanadischen Häfen wird die „Lady in Grün“ bei den Seglerparaden das Flaggschiff sein.

Die „Alexander von Humboldt II“ nimmt im kommenden Jahr an der Großsegler-Regatta von Halifax (Kanada) durch den Nordatlantik nach Le Havre (Frankreich) teil. In den kanadischen Häfen wird die „Lady in Grün“ bei den Seglerparaden das Flaggschiff sein.

Foto: Rabbel

Bremerhaven

"Alexander von Humboldt II" ist spitze: Note 1,6 von Experten und Kreuzfahrern

Von Jürgen Rabbel
17. Oktober 2016 // 10:00

Kreuzfahrer und Experten haben der „Alexander von Humboldt II zweimal die Note 1,6 gegeben. Bewertet wurde die Bark in der Kategorie Ostsee-Seereisen und in der Kategorie Kreuzfahrtsegler.

"Alexander von Humboldt II" in der Kategorie Kreuzfahrtsegler auf dem 1. Platz

In Auftrag gegeben hatte die Online-Umfrage das Magazin „Geo Saison“. „Wir waren völlig überrascht, als wir die Urkunden per Post zugeschickt bekommen haben“, sagt Jürgen Hinrichs, Vorstandssprecher der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST). Ganz besonders freut ihn natürlich, „dass wir mit der ,Alex' in der Kategorie Kreuzfahrtsegler auf dem ersten Platz liegen“ – unter anderem vor den Schiffen „Star Clipper“ und „Sea Cloud“.

Online-Umfrage von Geo in Auftrag gegeben

Laut Geo ist es eine der bislang größten Online-Umfragen zu Reedereien und Reiseveranstaltern gewesen. Bewertet wurden demnach von 2800 Kreuzfahrern und Experten 22 Reiseziele und Kategorien. Gefragt wurden unter anderem nach dem Service an Bord, nach Sport- und Unterhaltungsangeboten, Verköstigung, dem Preis-Leistungsverhältnis und der Gesamtorganisation der Reise.

Die „Alexander von Humboldt II“ nimmt im kommenden Jahr an der Großsegler-Regatta von Halifax (Kanada) durch den Nordatlantik nach Le Havre (Frankreich) teil. In den kanadischen Häfen wird die „Lady in Grün“ bei den Seglerparaden das Flaggschiff sein.

Ab 12. Januar geht es zum ersten Mal für das fünf Jahre alte Schiff über den großen Teich. Zielhafen ist Marigot auf Saint Martin (Antillen).

Foto: Rabbel

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2085 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger