Haupthaus: Der Gebäudekomplex des AWI Campus vom Schleusenhaus fotografiert.

Haupthaus: Der Gebäudekomplex des AWI Campus vom Schleusenhaus fotografiert.

Foto: Lars Grübner

Bremerhaven

Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven wird 40

11. Juli 2020 // 10:00

Nächste Woche wird das Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven 40 Jahre alt. Heute ist es ein weltweit renommiertes Forschungsinstitut mit 1250 Mitarbeitern.

Fünf Standorte

Inzwischen hat das AWI fünf Standorte. Zu Bremerhaven sind im Laufe der Jahre Potsdam, Helgoland und Sylt dazu gekommen. Jüngster Ableger ist das im Aufbau befindliche Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität in Oldenburg. Es wurde 2017 gegründet.

Anfänge in der Columbusstraße

Erster Hauptsitz des AWI war das zwischen 1982 und 1986 erbaute Gebäude an der Columbusstraße. Heute befindet sich der Hauptsitz an der Doppelschleuse. Regelrechte Berühmtheit hat die „Polarstern“ erlangt, das Flaggschiff der deutschen Polarforschung, und zwar nicht nur in Wissenschaftlerkreisen.

Zwei Direktoren erzählen im Gespräch in der NORDSEE-ZEITUNG und auf norderlesen.de von gestern, heute und morgen.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1758 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger