Ein Mann wollte in Bremerhaven aus einem Rettungswagen flüchten.

Ein Mann wollte in Bremerhaven aus einem Rettungswagen flüchten.

Foto: Symbolfoto: Lukas Schulze/dpa

Bremerhaven

Angst vor Zwangseinweisung: Mann (25) will in Lehe aus Rettungswagen flüchten

Von nord24
28. März 2018 // 11:56

Ein psychisch kranker Mann ist am Dienstag gegen 10 Uhr in Lehe in einem Rettungswagen ausgerastet. 

25-Jähriger will Zwangseinweisung entgehen

Der alkoholisierte 25-Jährige wollte in der Melchior-Schwoon-Straße aus dem Fahrzeug flüchten, um der Zwangseinweisung in ein Krankenhaus zu entgehen.

Polizei greift schnell ein

Der Rettungswagen hielt aus Sicherheitsgründen an. Die Flucht aber misslang. Polizisten hatten den Transport ohnehin begleitet und konnten den drogenabhängigen Mann beruhigen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger