Vor dem Landgericht Bremen wurde der Prozess wegen einer Gewalteskalation in der Goethestraße in Bremerhaven-Lehe fortgesetzt.

Vor dem Landgericht Bremen wurde der Prozess wegen einer Gewalteskalation in der Goethestraße in Bremerhaven-Lehe fortgesetzt.

Foto: Mündelein

Bremerhaven

Attacke auf Polizisten in der Goethestraße: Prozess geht weiter

Von Christian Doescher
7. Januar 2020 // 20:08

Im Juli 2017 sollen Mitglieder eines libanesischen Clans Polizisten in der Goethestraße in Bremerhaven massiv angegriffen haben. Der im März 2019 gestoppte Prozess geht jetzt weiter.

Zwei Verfahren sind eingestellt worden

Am Freitag, 10. Januar, um 9 Uhr müssen sich von den ursprünglich fünf Angeklagten noch drei vor Gericht verantworten. Zwei Verfahren sind nach Angaben des Landgerichts Bremen zwischenzeitlich eingestellt worden. Den Angeklagten wird vorgeworfen, in der Goethestraße nach eine Polizeikontrolle die beteiligten Polizisten unter anderem mit Faustschlägen, Tritten und einem Flaschenwurf angegriffen zu haben.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger