Das Masernschutzgesetz gilt immer noch. Die Stadt muss sich darauf einstellen.

Das Masernschutzgesetz gilt immer noch. Die Stadt muss sich darauf einstellen.

Foto: Scheidemann

Bremerhaven

Auch in Corona-Zeiten sind die Masern ein Thema

19. März 2021 // 10:00

Die Zeit drängt: Bis Mitte des Jahres muss in Bremerhaven das Masernschutzgesetz umgesetzt sein, aber wegen Corona fehlt in den Ämtern die Kapazität.

Stadt will zwei neue Stellen schaffen

Vor einem Jahr ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Ungeimpft darf kein Kind und kein Lehrer in die Schule oder die Kita. Bis Mitte 2021 soll das Gesetz umgesetzt sein. Aber wegen Corona hakt es gewaltig. Nun sollen in der Stadt zwei neue Stellen dafür sorgen, dass es vorangeht. Der Schulausschuss hat zugestimmt.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
121 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger