Auf „Albatros“ folgt „Mein Schiff 4“

Ein schon fast vertrauter Anblick an der Columbuskaje: Die „Albatros“ liefert 377 Gäste ab. Es folgen diese Woche noch „Mein Schiff 4“ und „Astor“. Foto: Scheer

Bremerhaven

Auf „Albatros“ folgt „Mein Schiff 4“

Von Maike Wessolowski
7. April 2020 // 20:40

Die nächsten Kreuzfahrtschiffe erreichen Bremerhaven: Die „Albatros“ hat festgemacht, dafür hat die „Amera“ die Seestadt richtung Emden verlassen.

Wenig Kontakt

Für die 377 Gäste und eine Crew von etwa 340 Mitgliedern gilt das „Krisenszenario“: Mundschutz, Handschuhe und mit wenig Kontakt möglichst zügig abreisen.

Frischware holen

Am Mittwoch kommt die „Mein Schiff 4“, um Frischware an Bord zu nehmen. Sie wird nicht bleiben. Sonntag wird das vorerst letzte Kreuzfahrtschiff erwartet: Die Astor.