Die "Aidavita" hat Bremerhaven am Dienstag Richtung Hamburg verlassen.

Die "Aidavita" hat Bremerhaven am Dienstag Richtung Hamburg verlassen.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Auf Wiedersehen: Kreuzfahrtschiff „Aidavita“ verlässt Bremerhaven

Von nord24
4. April 2017 // 19:30

Auf Wiedersehen du schönes Schiff. Der Kreuzfahrt-Riese "Aidavita" hat am Dienstag abgelegt und ihren Weg in Richtung Hamburg angetreten. Die Lloyd Werft hatte das Schiff überholt.

9000 Liter Farbe für die "Aidavita"

Nach nur elf Tagen im Kaiserdock hat die „Aidavita“ die Lloyd Werft mit Kurs auf Hamburg verlassen. Neben Überholungsarbeiten im Inneren des Schiffes wurden von den Mitarbeitern der Werft vor allem turnusmäßige Klasse- und Wartungsarbeiten erledigt. Für den neuen weißer Anstrich wurden rund 9000 Liter Farbe benötigt, auch der Unterwasseranstrich wurde erneuert.

Als nächstes kommt die "Polarstern"

Als nächste Aufträge erwartet die Lloyd Werft in 14 Tagen die „Polarstern“ zurück, außerdem soll das kleine Expeditionskreuzfahrtschiff „National Geographic Explorer“ beim Lloyd docken.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1546 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger