Elisabeth Goth vom Zolli-Verein wünscht sich endlich eine Lösung für das Wasserproblem am Zollinlandsplatz, der grünen Oase in Lehe. Nicht nur die Pflanzen in den Hochbeeten, auch die Obstbäume brauchen Wasser. Foto Wessolowski

Elisabeth Goth vom Zolli-Verein wünscht sich endlich eine Lösung für das Wasserproblem am Zollinlandsplatz, der grünen Oase in Lehe.

Foto: Foto: Wessolowski

Bremerhaven

Auf dem "Zolli" in Bremerhaven-Lehe herrscht Dürre

Von Maike Wessolowski
2. Juni 2018 // 09:00

Auf dem "Zolli", der grünen Oase mitten in Lehe, herrscht Dürre: Seit April hat es kaum geregnet. Für die Bewässerung  steht ein Regenwassertank bereit. Der war schon vor Pfingsten leer. Während die Ehrenamtlichen der "Zolli"-Initiative und Stadtrat Maurice Müller (Grüne) sich eine schnelle Lösung wünschen, sieht das Stadtplanungsamt keine Möglichkeit dafür.

Kein Budget für Bewässerung

Bislang hat das Gartenbauamt von Bremerhaven den Tank immer mal befüllt, wenn kein Regenwasser da war. Doch das Amt hat kein Budget , um den "Zolli" zu bewässern oder mit einem festen Anschluss zu versorgen und verweist aufs Stadtplanungsamt. Das hat den Auftrag, eine "große Lösung" für das ehemalige Vereinsheim zu entwickeln - samt Wasseranschluss und Toiletten.

Beratung startet frühestens im August

Ein Entwurf, über den der Bauausschuss beraten kann, wird frühestens im August vorliegen. Ob der Plan überhaupt umgesetzt wird, muss noch von der Politik entschieden werden. Zudem verweist das Stadtplanungsamt auf das Gartenbauamt: Für die Pflege des städtischen Grüns sei das Gartenbauamt zuständig.

Keine Reaktion aus der Politik

Den Ehrenamtlichen schwirrt der Kopf: Sie wünschen sich jetzt eine Lösung, denn jetzt brauchen sie das Wasser. Eine Anfrage von nord24 mit der Bitte, das Thema zu bewerten, blieb von Stadtverordetenvorsteherin Brigitte Lückert (SPD) über mehrere Tage unbeantwortet.

"Zolli"-Initiative lädt ein

Wer die Initiative kennenlernen will: Am Donnerstag, 7. Juni, 19 Uhr, findet eine vom "Zolli"-Verein organisierte Veranstaltung mit einem Imker statt.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
159 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger