Wir haben für euch schon mal reingeschaut ins Casalingo am Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven.  Sieht doch gemütlich aus, oder?

Wir haben für euch schon mal reingeschaut ins Casalingo am Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven. Sieht doch gemütlich aus, oder?

Foto: Foto Scheer

Bremerhaven

Bella Italia mitten in Bremerhaven

Von nord24
13. Oktober 2016 // 20:00

Viel Holz, viel Grün, viel Geschmack: Am Theodor-Platz in Bremerhaven hat ein neues italienisches Ristorante eröffnet - das Casalingo. Dort, wo früher das "Platz 1" residierte, tischen Betriebsleiter Maximilian Fixl und sein Team ab sofort frische Pasta, Pizzen und viele weitere italienische Spezialitäten auf. Mit Loris Bozzato steht auch ein echter Italiener in der offenen Küche. Er hat in Italien Pizzabäcker gelernt.

Küche bis 23 Uhr

Die eigentliche Eröffnung ist erst am Donnerstag, 20. Oktober, aber bereits jetzt öffnet das Casalino seine Pforten ab 16 Uhr. Warme Küche gibt's bis 23 Uhr, das Restaurant selbst hat "bis ultimo" auf, wie es heißt. An der Bar gehen die Getränke auch garantiert nicht aus.

Ab Dezember auch Frühstück

Ab Dezember soll nach den Worten von Björn Schwamborn, Geschäftsführer der Casalingo GmbH, im Casalingo auch Frühstück und Mittagstisch angeboten werden. Schwamborn, der auch die Burger-Bar konzipiert hat, hat für die Sanierung des Casalingo drei Monate Zeit investiert. Sein ganzer Stolz: die neuen, hauseigenen Nudelspezialitäten. Das Casalingo befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Hochschule.      

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
899 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger