Nur mal nach dem Rechten sehen: Pferdebesitzern Karen Ritter aus Bexhövede mit zwei „Patienten“ in ihrer Sole-Kammer.

Nur mal nach dem Rechten sehen: Pferdebesitzern Karen Ritter aus Bexhövede mit zwei „Patienten“ in ihrer Sole-Kammer.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bexhövederin baut ihrem Pferd eine Sole-Kammer

17. Mai 2021 // 10:00

Die Bexhövederin Karen Ritter hat ihrer lungenkranken Stute eine Sole-Therme gebaut. Diese bietet sie jetzt auch anderen Pferdehaltern an.

Medizin allein reicht nicht mehr

Wenn ein Pferd krank wird, lässt sein Besitzer in der Regel den Tierarzt kommen. Doch eine medizinische Behandlung alleine reicht vielen Pferdehaltern nicht mehr. Sie bringen ihre Schützlinge zur Sole-Therapie.

Sole-Kammern immer beliebter

Das Angebot an mobilen und stationären Sole-Kammern für Pferde in Bremerhaven und Umgebung ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Auch die Bexhövederin Karen Ritter ist mit ihrer selbst gebauten Sole-Therme ins das Geschäft eingestiegen.

Wie sie auf diese Idee gekommen ist, wie ihre selbstgebaute Sole funktioniert und was ihre Kunden dazu sagen lest Ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
889 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger