In Bremerhaven sind die Abiturprüfungen nicht für alle Schüler glattgelaufen.

In Bremerhaven sind die Abiturprüfungen nicht für alle Schüler glattgelaufen.

Foto: Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

Bremerhaven

Bitter: 44 Abiturienten in Bremerhaven fallen durch

Von nord24
26. Juni 2018 // 09:00

44 Abiturienten sind in diesem Jahr in Bremerhaven durch die Prüfungen gefallen, 501 Schüler haben das Abitur bestanden.

Jeder Zwölfte ist durchgefallen

Rein rechnerisch ist damit fast jeder zwölfte Schüler durchgefallen, mehr als in den beiden Jahren zuvor. Schuldezernent Michael Frost bewertet die Zahlen aber als „nicht auffällig“.

Die Bremerhavener Schulen im Überblick:

So sehen die Zahlen für die drei Oberstufenzentren aus:
  • Schulzentrum Carl von Ossietzky: 185 Schüler – 168 Prüfungen bestanden, 17 nicht.
  • Lloyd Gymnasium: 175 Schüler – 163 bestandene Prüfungen, 12 durchgefallene Schüler.
  • Schulzentrum Geschwister Scholl: 185 Schüler – 170 Prüfungen bestanden, 15 nicht.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1187 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger