Die Wildwarnreflektoren werden an den Leitpfosten angebracht. Dafür bedarf es eines Genehmigung.

Die Wildwarnreflektoren werden an den Leitpfosten angebracht. Dafür bedarf es eines Genehmigung.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Blaues Licht soll Rehe verscheuchen

31. März 2020 // 14:05

An der Bundesstraße 71n in Bremerhaven-Wulsdorf ist ein Wildschutz angebracht worden. Sie sollen vor allem Rehe davon abhalten, die Fahrbahn zu queren.

Stiftung hilft

An der Strecke häufen sich Wildunfälle. Deshalb haben Jäger und Jagdgenossenschaft mit Unterstützung der Bremerhavener Tier- und Naturschutzstiftung 100 Reflektoren angeschafft.

Blaues Licht

Werden sie von Autos angestrahlt, werfen sie blaues Licht in den Straßenraum. Das soll die Tiere von der Straße fernhalten.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7010 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram