Die Seenotretter haben auch einen Kreuzer in Bremenhaven stationiert. Bei der Eiswette ist viel Geld für die Gesellschaft gesammelt worden.

Die Seenotretter haben auch einen Kreuzer in Bremenhaven stationiert. Bei der Eiswette ist viel Geld für die Gesellschaft gesammelt worden.

Foto: Archiv-Foto: Die Seenotretter – DGzRS

Bremerhaven

Bremer Eiswette: Rekordsumme für Seenotretter gesammelt

Von Maike Wessolowski
20. Januar 2020 // 16:56

Beim 191. Stiftungsfest der Eiswette in Bremen ist ein neuer Spendenrekord aufgestellt worden. 

Rekordsumme gesammelt

Die Teilnehmer der Veranstaltung im Congress Centrum auf der Bürgerweide haben 482.242 Euro für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mit Sitz in Bremen gesammelt. Ein neuer Rekord.

Ein Kreuzer in Bremerhaven

Im Vorjahr waren 475.310 Euro zusammengekommen. Auch in Bremerhaven ist ein Seenotrettungskreuzer der Flotte stationiert.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1151 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger