Zwei Jugendliche haben in der Nacht zu Freitag aus einem Supermarkt in Bremerhaven Alkohol gestohlen. Ein Mitarbeiter erwischte sie und alarmierte die Polizei.

Zwei Jugendliche haben in der Nacht zu Freitag aus einem Supermarkt in Bremerhaven Alkohol gestohlen. Ein Mitarbeiter erwischte sie und alarmierte die Polizei.

Foto: Archiv

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: 14-Jährige stehlen Alkohol aus Supermarkt

Von nord24
21. August 2020 // 11:39

Zwei 14-jährige Jungen haben in der Nacht zu Freitag aus einem Supermarkt in der Rudloffstraße in Bremerhaven Alkohol gestohlen. Die Polizei konnte einen der beiden in der Nähe des Tatorts festnehmen. Auch der zweite konnte identifiziert werden.

Mitarbeiter beobachtet Diebstahl

Der Markt-Mitarbeiter beobachtete die beiden Jugendlichen, wie sie die alkoholischen Getränke einsteckten und ohne zu bezahlen den Markt verlassen wollten. Als er sie ansprach, flüchteten beide Jungen. Einen von ihnen konnte der Mitarbeiter noch kurz festhalten, doch dann riss er sich los und lief davon.

Jugendlicher war betrunken

Die alarmierte Polizei konnte schließlich einen der beiden 14-Jährigen noch in der Nähe festnehmen. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der zweite Tatverdächtige konnte inzwischen ebenfalls identifiziert werden. Es wurden Strafverfahren eingeleitet.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger