So wird auch die „Mein Schiff 2“ aussehen– die Schwester der „Mein Schiff 1“ wird im Januar in Bremerhaven in Dienst gestellt.

So wird auch die „Mein Schiff 2“ aussehen– die Schwester der „Mein Schiff 1“ wird im Januar in Bremerhaven in Dienst gestellt.

Foto: TUI Cruises

Bremerhaven

Bremerhaven: 2019 wird ein spannendes Jahr für die Kreuzfahrt

Von Thorsten Brockmann
2. Januar 2019 // 08:00

Über 100 Mal haben Kreuzfahrtschiffe vergangenes Jahr Bremerhaven angefahren. 230.000 Passagiere brachten sie mit. 2019 wird ebenfalls ein spannendes Jahr für die Kreuzfahrt. 

Aufwärtstrend geht weiter

Drei neue Schiffe, zwei Taufen und noch einmal rund 30.000 zusätzliche Gästen werden 2019 am Columbus Cruise Center erwartet. Der Aufwärtstrend am Kreuzfahrtterminal geht somit weiter. Die neue "Mein Schiff 2" von TUI Cruises kommt Ende Januar in Bremerhaven auf den Markt. Drei Abfahrten in einer Woche sind geplant.

Reduziertes Angebot ab 2020

2019 bietet das Unternehmen noch etwa das gleiche Angebot wie 2018. 2020 wird der Anbieter sein Angebot aber reduzieren. Die Kataloge für 2020 sind übrigens schon gedruckt und kommen in den nächsten Wochen auf den Markt.
Welche Reiseanbieter mit welchen Schiffen dieses Jahr zum ersten Mal nach Bremerhaven kommen, sowie einen detaillierten Plan der Schiffsankünfte, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1270 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger