Lisa Federle, Notärztin und Initiatorin eines mobilen Testbusses für Corona-Schnelltests, führt während einer Schulung für die Durchführung von Corona-Schnelltests für Erzieherinnen und Lehrerinnen einen Antigentest an einem Kind durch.

Die neuen Corona-Zahlen für Bremerhaven liegen vor.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: 32 neue Corona-Fälle

17. Februar 2021 // 18:02

Die Stadt Bremerhaven hat dem Gesundheitsressort in Bremen am Mittwoch 32 neue Corona-Fälle gemeldet.

Corona: Ein weiterer Todesfall in Bremerhaven

Damit gibt es in der Seestadt aktuell 289 aktive Infektionen mit dem Virus. Eine weitere Person ist an oder mit Corona verstorben, wie aus der offiziellen Mitteilung des Ressorts hervorgeht. Damit ist die Zahl der Todesfälle in Bremerhaven auf 45 gestiegen.

Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) liegt jetzt bei 96,8. Am Dienstag stand der Wert noch bei 98,5.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
731 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger