Ein 42-jähriger Mann ist am Dienstag durch eine Schusswaffe verletzt worden. Zwei Tatverdächtige sind festgenommen.

Ein 42-jähriger Mann ist am Dienstag durch eine Schusswaffe verletzt worden. Zwei Tatverdächtige sind festgenommen.

Foto: Archiv

Bremerhaven

Bremerhaven: 42-jähriger Mann angeschossen und verletzt

Von nord24
11. September 2020 // 10:57

Ein 42 Jahre alter Mann ist am vergangenen Dienstagabend in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Bremerhaven durch einen Schuss verletzt worden, wie die Polizei erst jetzt mitteilte. Lebensgefahr besteht nicht.

42-jähriger Mann verletzt

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei hielt sich der 42-Jährige gegen 22.40 Uhr in der Wilhelm-Leuschner-Straße auf. Plötzlich kam es zu einer Schussabgabe und der 42-Jährige wurde getroffen.

Tatverdächtige ermittelt

Während der Verletzte vom Rettungsdienst versorgt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Nach umfangreichen Nachforschungen konnten zwei 34 und 35 Jahre alte Männer aus Bremerhaven von der Polizei als Tatverdächtige ermittelt werden.

35-Jähriger stellt sich der Polizei

Während der 34-Jährige festgenommen werden konnte, hat sich der 35-Jährige selbst bei der Polizei gestellt. Jetzt wird ermittelt, warum es zur Schussabgabe gekommen ist und was die Hintergründe dazu waren.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
538 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger