Symbolbild: Die unbekannten Täter konnten kein Handy, aber die Geldbörse einer 62-Jährigen entwenden.

Symbolbild: Die unbekannten Täter konnten kein Handy, aber die Geldbörse einer 62-Jährigen entwenden.

Foto: Burgi/dpa

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: 62-Jährige in Fußgängerzone überfallen

Von nord24
19. November 2020 // 11:57

Am Mittwoch ist eine 62 Jahre alte Frau in einem Geschäft in der Bremerhavener Fußgängerzone das Opfer von Taschendieben geworden.

Diebe entkommen mit Geldbörse

Nachdem die 62-Jährige den Verlust bemerkt hatte, informierte sie die Polizei. Gegen 17.30 Uhr soll sie in einem Bekleidungsgeschäft von einem Pärchen angesprochen worden sein. Davon offenbar abgelenkt, muss eine der beiden unbekannten Personen den Reißverschluss ihres Rucksacks geöffnet und die Geldbörse herausgenommen haben, so die Polizei. Die Aktion verlief so schnell, dass die 62-Jährige keine genaue Beschreibung des Pärchens mehr geben konnte.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat unter 0471/ 953 33 21.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
191 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger