Wer hilft mit, den Hafen von Müll zu befreien? Am Samstag startet der erste "Bremerhaven-Putz" im Neuen Hafen. Hafenmeister Rüdiger Magowsky lädt dazu ein.

Wer hilft mit, den Hafen von Müll zu befreien? Am Samstag startet der erste "Bremerhaven-Putz" im Neuen Hafen. Hafenmeister Rüdiger Magowsky lädt dazu ein.

Foto: Wessolowski

Bremerhaven

Bremerhaven: Am Samstag wird der Neue Hafen schön geputzt

Von Maike Wessolowski
30. Juli 2019 // 15:00

An Land und zu Wasser: Am Samstag ab 12 Uhr lädt Hafenmeister Rüdiger Magowsky zum ersten "Bremerhaven-Putz" in den Neuen Hafen ein.

Treffen im Boardinghouse

Gemeinsam mit Sponsoren hat er vom Boardinghouse "Im Jaich" die Aufräum-Aktion ins Leben gerufen. An Land und zu Wasser wollen Skipper, Schleusenwärter und Anwohner  Müll wegräumen. Treffpunkt ist der Salon im Boardinghouse (Am Leuchtturm 1).

Infos über Meeresmüll

Die Ausrüstung wird gestellt. Für alle Helfer gibt es im Anschluss einen kleinen Imbiss. Die Aktion soll auf Meeresmüll aufmerksam machen. Deswegen sind auch das Klimastadtbüro und die Aktivsiten von "Sea Shepherd" mit Infoständen vor Ort.
Wer normalerweise dafür sorgt, dass die Hafenbecken in Bremerhaven sauber sind, und was alles schon aus dem Wasser gefischt wurde, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1939 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger