Der 28-jährige Oliver Stahnke hat eine schwere Lebenskrise hinter sich. In der Reinigungsfirma Dextra erhielt er eine neue Chance und macht jetzt eine dreijährige Ausbildung zum Gebäudereiniger.

Der 28-jährige Oliver Stahnke hat eine schwere Lebenskrise hinter sich. In der Reinigungsfirma Dextra erhielt er eine neue Chance und macht jetzt eine dreijährige Ausbildung zum Gebäudereiniger.

Foto: Sebastian Loskant

Bremerhaven

Bremerhaven: Ausbildung gibt Oliver Stahnke wieder Halt

1. Dezember 2020 // 14:45

Mehrere Todesfälle im Freundeskreis warfen Oliver Stahnke aus der Bahn. Doch jetzt bekam er eine neue Chance und macht eine Ausbildung zum Gebäudereiniger.

Der 28-Jährige fand in Dextra-Geschäftsführer Philipp von der Heide einen Chef, den nicht die Vorgeschichte, sondern das Potenzial seines Mitarbeiters interessierte. „Ich habe jeden Tag andere Aufgaben, es macht Spaß“, sagt Stahnke mit Sonntagslachen.

Spezialisierung als Tatortreiniger

Der junge Mann mit den rotblondem Haaren strebt nach der dreijährigen Ausbildung eine Spezialisierung als Tatortreiniger und Desinfektor an. Die Dextra Facility Management GmbH ist in Bremerhaven ansässig und hat eine Dependance in Bremen. Sie führt im gewerblichen Bereich alle Arten von Gebäudereinigung aus. (znn)

Was Oliver Stahnke an seinem Beruf am meisten Spaß macht, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger