Hier liegt in einem Dock der Emder Werft gerade der Neubau einer Yacht unter einer Zeltplane.

Hier liegt in einem Dock der Emder Werft gerade der Neubau einer Yacht unter einer Zeltplane.

Foto: Eckardt

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Bremerhaven: Benli-Gruppe erweitert sich und übernimmt Emder Werft

Von Christian Eckardt
9. Juni 2020 // 09:00

Die Emder Werft (EWD) ist vom bisherigen Investor Seafort zu 100 Prozent an die Benli-Gruppe in Bremerhaven verkauft worden. Die derzeit 112 Arbeitsplätze der Werft in Emden sollen erhalten bleiben, der Standort gestärkt und weiterentwickelt werden.

Auf dem Gelände von German Dry Dock ansässig

Die auf dem Gelände von German Dry Dock in der Barkhausenstraße ansässige Benli-Gruppe ist seit Jahren Dienstleister für die maritime Wirtschaft im Stahlbau. Sie erweitert mit dem Erwerb der EWD sein Angebot um den Schiffsreparatur-Sektor.

Benli-Gruppe im Jahr 2002 gegründet

Die Benli-Gruppe ist nach eigenen Angaben in den Bereichen Schiffsreparatur, Schiffsausrüstung, Sektionsbau und Stahlbau spezialisiert. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2002 als Benli Industrie-Service Schiffbau und Schweißtechnik.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1054 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger