Am Donnerstag hat es auf der Deponie Grauer Wall in Bremerhaven gebrannt. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Am Donnerstag hat es auf der Deponie Grauer Wall in Bremerhaven gebrannt. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven

Bremerhaven: Deponie-Betrieb läuft trotz Brand

17. Juli 2020 // 11:45

Nach dem Brand auf der Deponie Grauer Wall in Bremerhaven wird der Betrieb nicht ausgesetzt. Der Grünabfall werde zur normalen Öffnungszeit abgenommen, gibt die BEG bekannt.

Großer Rauchpilz

Am Donnerstag Abend hatte es dort in einem Zwischenlager gebrannt. Die Rauchsäule war imposant, das Feuer aber schnell gelöscht.

Sicherheitswache in der Nacht

Die Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG) hat als Betreiber vorsorglich die ganze Nacht eine Sicherheitswache gestellt, die aber nicht mehr nach dem Abrücken der Feuerwehr eingreifen musste.

Einsatzleiter Thomas Bartmann zum Brand

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1641 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger