Weiß noch nicht. ob er im nächsten Jahr wiederkommt: Bierfest-Veranstalter Michael Solms hatte zum zweiten Mal Pech mit dem Wetter.

Weiß noch nicht. ob er im nächsten Jahr wiederkommt: Bierfest-Veranstalter Michael Solms hatte zum zweiten Mal Pech mit dem Wetter.

Foto: Bohlmann-Drammeh

Bremerhaven

Bremerhaven: Bierfest ist ins Wasser gefallen

Von Laura Bohlmann-Drammeh
27. August 2018 // 07:00

Es hat schon wieder nicht richtig sollen sein: Das Bierfest in Bremerhaven ist wie beim ersten Mal dank des Regens buchstäblich ins Wasser gefallen. Veranstalter Michael Solms betont zwar, dass er sich in Bremerhaven wohl fühlt, ob er wieder kommt, weiß er aber noch nicht. 

Donnerstag erfolgreichster Tag

Richtig gut gelaufen ist laut Solms nur der Donnerstag, der in Kombination mit dem Musiksommer den Ausstellern an den Craft-Beer-Ständen gute Geschäfte gebracht hat. "Die anderen Tage sind leider ins Wasser gefallen", so Solms.

3. Bierfest ist noch ungewiss

Wenn es nach ihm geht, würde er gerne wiederkommen. Denn die Bremerhavener hätten Lust auf die Veranstaltung, sagt Solms. Ob er allerdings seine Schausteller zu einem dritten Mal Bremerhaven überreden kann, weiß er noch nicht. Auch im vergangenen Jahr hat es viel geregnet.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
188 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger