Dieser Blitzer an der Columbusstraße in Bremerhaven ist nur einer von dreien die in Bremerhaven in diesen Tagen neu installiert werden.

Dieser Blitzer an der Columbusstraße in Bremerhaven ist nur einer von dreien die in Bremerhaven in diesen Tagen neu installiert werden.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Blitzer an der Columbusstraße nur der erste von dreien

Von Laura Bohlmann-Drammeh
26. Juli 2018 // 11:00

Die Stadt Bremerhaven will in den nächsten Wochen zwei weitere Blitzer zu dem an der Columbusstraße installieren. An der Stresemannstraße und an der Langener Landstraße werden ebenfalls Messgeräte installiert. 

Stresemannstraße ist Rennstrecke

An der Stresemannstraße in Fahrtrichtung Süd im Bereich Neue Straße und an der Langener Landstraße in Fahrtrichtung Nord im Bereich Debstedter Weg sollen in den nächsten Tagen die anderen beiden Tempomesser aufgestellt werden. An der Stresemannstraße müssten aber zuerst noch Leitungen überprüft werden.

450.000 Euro durch Raser eingenommen

„Die Stresemann- und die Columbusstraße sind die Rennstrecken in Bremerhaven“, sagt Thomas Herbrig, stellvertretender Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes. Durch die Blitzer hofft Herbrig auf eine Verlangsamung des Verkehrs. Die Anschaffung und Installation eines Gerätes koste 60.000 Euro, 2017 hatte die Stadt 450.000 Euro durch Temposünder eingenommen.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
160 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger