Bremerhaven: Das erste Baby 2020 hatte es besonders eilig

Die kleine Fiona ist das wohl erste Baby 2020 in Bremerhaven. Papa Tim Missfeldt und Mama Daniela Kindler sind glücklich.

Bremerhaven

Bremerhaven: Das erste Baby 2020 hatte es besonders eilig

Von Susanne Schwan
1. Januar 2020 // 16:16

Das erste Kind des neuen Jahres in Bremerhaven heißt Fiona. Und die kleine Dame hatte es supereilig: Sie drängte nachts um 0.44 Uhr überraschend schon zu Hause ans Licht der Welt.

Fiona hat es eilig

"Als der Rettungswagen kam, war Fiona schon da", sagt Mutter Daniela Kindler. Der überrumpelte Vater Tim Missfeldt leistete im Wohnzimmer in Geestemünde Hebammendienste.

Wie die frischgebackenen Eltern die überraschende Hausgeburt erlebt haben, lest ihr auf norderlesen.de und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.