Erst da, dann weg: Die Parkautomaten an der Rudloffstraße werden wieder abgebaut. Sie waren nie "scharf" geschaltet.

Erst da, dann weg: Die Parkautomaten an der Rudloffstraße werden wieder abgebaut. Sie waren nie "scharf" geschaltet.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Diese Parkautomaten verschwinden wieder

Von Maike Wessolowski
17. Januar 2019 // 20:00

Erst im Oktober sind sie aufgebaut worden, waren bislang nicht im Betrieb, jetzt sollen sie wieder weg: Vier Parkautomaten in der Rudloffstraße in Bremerhaven werden demnächst abgebaut - ohne, dass sie nur einen Cent Einnahmen generiert hätten.

Entscheidung überdacht

Die Stadtverwaltung habe ihre ursprüngliche Entscheidung, dort Parkgebühren zu nehmen, überdacht. Nachdem die Automaten aufgestellt worden waren, hatte es eine Begehung mit Mitarbeitern der Verwaltung, Anwohnern, Gewerbetreibenden, der Wirtschaftsförderung und der Stäpark gegeben.

Einzelhandel stärken

Bezahlte Parkplätze sollen dem Einzelhandel dienen: Statt Dauerparkern vor der Tür soll es Fluktuation der Kunden geben.

Andere Voraussetzungen

In der Rudloffstraße gebe es aber andere Voraussetzungen: Die dort ansässigen Geschäfte haben Kundenparkplätze. Und die Stellflächen würden vielfach von Angestellten genutzt, die dort in Firmen arbeiteten. Warum die Automaten aber zunächst aufgebaut wurden, darüber schweigt die Stadtverwaltung.
An welchen Stellen Bürger in Bremerhaven gegen die Parkgebühren protestieren und einen Kommentar zum Thema lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

756 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger