Kein schöner Anblick, aber viele Bremerhavener kommen, um noch einen letzten Blick auf das einstige Flaggschiff der Museumsflotte im zu nehmen. Viele der „Seh“-Leute wünschen sich einen Ersatz für die „Seute Deern“ im Alten Hafen von Bremerhaven.

Kein schöner Anblick, aber viele Bremerhavener kommen, um noch einen letzten Blick auf das einstige Flaggschiff der Museumsflotte im zu nehmen. Viele der „Seh“-Leute wünschen sich einen Ersatz für die „Seute Deern“ im Alten Hafen von Bremerhaven.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Ersatz für "Seute Deern" erwünscht

Von Jürgen Rabbel
24. Oktober 2019 // 21:30

Die "Seute Deern" in Bremerhaven wird abgewrackt. Viele Einheimische wünschen sich jetzt ein Ersatzschiff, und mehr Aufmerksamkeit für die restliche Museumsflotte im Alten Hafen.

Museumsflotte retten

„Die ,Seute Deern' wird uns allen fehlen“, betonen Renate und Harald Hischke bei einer Umfrage. „Wir haben viele schöne Stunden an Bord verbracht.“ Das Paar wünscht sich, dass jetzt wenigstens die verbliebenen Museumsschiffe gerettet werden.

Alte "Alex" als Ersatz holen

Ein Nachbau der "Seuten Deern" ist nach Ansicht von Robert Wille viel zu teuer, "aber ein Ersatzschiff sollte wieder in den Alten Hafen“, findet der Bremerhavener. „Die alte ,Alexander von Humboldt‘ - das wäre doch eine Idee“, meint der 73-Jährige.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1558 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger