Essen für bedürftige Kinder wird von der Tafel (?) verpackt. Gabi Treschok. Foto Scheschonka

Essen für bedürftige Kinder wird von der Tafel (?) verpackt. Gabi Treschok. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Geld für Kinder-Essen fehlt

20. Juli 2020 // 21:00

Die Essenspakete für bedürftige Kinder in Bremerhaven sollen auch während der Sommerferien verteilt werden, doch es gibt Probleme mit der Finanzierung.

569 Kinder versorgt

569 Kinder werden aktuell mit den Essenspaketen versorgt, 45 000 Euro kostet das. In den Sommerferien soll die Verteilung weitergeführt werden, wenn es nach dem Magistrat geht.

Doch das Land lehnt die Finanzierung ab. Ob die Essen trotzdem verteilt werden und warum das Land nicht zahlen will, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1482 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger