Bremerhaven: Gesundheitsamt kann Arztstellen nicht besetzen

Die Gesundheitsämter in Bremerhaven und im Kreis Cuxhaven haben ohnehin viele Aufgaben und wenig Personal. Corona hat viel Zeit gekostet und viele Mitarbeiter gebunden – und wird es auch weiter tun.

Bremerhaven

Bremerhaven: Gesundheitsamt kann Arztstellen nicht besetzen

Von Ursel Kikker
23. September 2020 // 10:45

Das Gesundheitsamt Bremerhaven konnte mehrere Arztstellen nicht besetzen. Corona hat die Personalnot verschärft.

Mehr Arbeit

Denn dadurch ist viel zusätzliche Arbeit angefallen. Andere Aufgaben mussten auf das Notwendigste herunter gefahren werden.

Corona-Gruppe

Mittlerweile ruht der Corona-Krisenstab. Dafür wurde eine Amtsstelle zur Corona-Koordinierung eingerichtet. In einem Team mit rund sechs festen Mitarbeitern arbeitet der Gesundheitsamtsleiter alles zum Thema Corona ab und steuert die Corona-Scouts, die Kontakte von Covid-19-Infizierten nachverfolgen sollen. Sollten die Infektionszahlen wieder deutlich steigen, kann der Krisenstab jederzeit wieder aktiviert werden.