Im ehemaligen Modegeschäft Jelden am Theodor-Heuss-Platz zeigt der Verein H2BX ein Legomodell mit Wasserstoff-Anwendungen.

Im ehemaligen Modegeschäft Jelden am Theodor-Heuss-Platz zeigt der Verein H2BX ein Legomodell mit Wasserstoff-Anwendungen.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Bremerhaven: Hier gibt es eine Wasserstoffwelt im Lego-Format

8. Juni 2020 // 10:55

Ob Wärme fürs Haus oder Treibstoff für Auto und Bus: Claas Schott zeigt in Bremerhaven im Lego-Format, wie sich die Wasserstoff-Technologie anwenden lässt.

Im Schaufenster

Er ist Vorsitzender des Vereins H2BX und hat anlässlich der „Woche des Wasserstoffs“ das Modell zu einer Ausstellung im ehemaligen Modehaus Jelden am Theodor-Heuss-Platz gebracht.

Online-Programm

Wegen Corona wurde das Programm ins Digitale verlegt. Über einen QR-Code, der bei der Ausstellung zu finden ist, lernen Interessierte Wasserstoff-Projekte aus der Region kennen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

453 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger