Jeder Schüler im Land Bremen soll ein Leih-Tablet bekommen. Doch die Auslieferung in Bremerhaven scheiterte bislang an fehlenden Schutzhüllen.

Jeder Schüler im Land Bremen soll ein Leih-Tablet bekommen. Doch die Auslieferung in Bremerhaven scheiterte bislang an fehlenden Schutzhüllen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Homeschooling beginnt ohne iPads

9. November 2020 // 20:00

Weil eine Lehrerin positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist seit Montag für die achten Klassen der Humboldtschule Homeschooling angesagt.

Schutzhüllen fehlen

Doch die iPads fehlen weiterhin, weil es offenbar Lieferengpässe bei den Schutzhüllen gibt.

„Nicht vorbereitet“

„Es ist genau das eingetreten, was wir befürchtet haben: Wir sind im Homeschooling, und die Endgeräte sind nicht da“, sagt Elternsprecher Jörg Schubert. „Erwartet hatten wir, dass alle Schüler ausgestattet sind und auf den Umgang mit den Tablets vorbereitet wurden.“

Was dürfen die Schüler mit den iPads, was nicht? Was passiert, wenn ein iPad geklaut wird? Das sagt Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) im Interview auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
86 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger