Da fliegen die Stifte: Junge Kreative aus Bremerhaven laden dazu ein, Ideen für die Nutzung ihres Hauses in der "Alten Bürger" 218 an die Wand zu schreiben.

Da fliegen die Stifte: Junge Kreative aus Bremerhaven laden dazu ein, Ideen für die Nutzung ihres Hauses in der "Alten Bürger" 218 an die Wand zu schreiben.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Ideen für ein leer stehendes Haus gesucht

Von Ursel Kikker
3. September 2019 // 11:00

In ein leer stehendes Haus in der "Alten Bürger" in Bremerhaven soll wieder Leben einziehen. Die Besitzer rufen Interessierte auf, ihre Ideen an die Wände zu schreiben.

Aktion am 14. September

Dazu lädt die Initiative "WERK." am Samstag, 14. September, von 14 bis 17 Uhr ein. Das Gebäude trägt die Hausnummer 218. Fünf Etagen stehen zur Verfügung. Im Anschluss wollen die jungen Kreativen mit Architekten besprechen, welche der Ideen sich wie in dem Haus umsetzen lässt.
Wieso das Projekt preisverdächtig ist, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1563 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger